Filter

Schwerpunkte
Altersstufe
Schulfach
First Lego League, Roboter­wett­be­werb, Region Wien 
Ein weltweit statt­fin­den­der Roboter­wett­be­werb für Teams zwischen 6–16 Jahren, die sich mit ihren selbst gebauten bzw. pro­gram­mier­ten Robotern in vier Kate­go­rien messen 
Sprache und Recht (Unter­richts­fach am Gymnasium für Berufstätige) 
„Sprache und Recht“ zielt darauf ab, die Stu­die­ren­den mit dem für das Leben erfor­der­li­chen juris­ti­sche Wissen und Können aus­zu­stat­ten und sie zum selbst­tä­ti­gen Bil­dungs­er­werb anzuregen. 
MINT mit dem Raspberry Pi 
Imple­men­tie­ren von Skript – gestütz­tem Pro­gram­mie­ren und Robotik an der NMSi Gla­ser­gas­se bei Schü­le­rIn­nen und LehrerInnen 
Landart – Ver­gäng­li­che Kunst in der Landschaft 
Das Landart-Projekt ist vor­wie­gend eine Sin­nes­schu­lung (Acht­sam­keit) – der respekt­vol­le Umgang mit Natur­ma­te­ria­li­en und die kreative Umsetzung dieser kleinen, sehr per­sön­li­chen Kunst­ob­jek­te soll zeigen, dass „Schönheit“ in vielen Dingen liegt. 
„Die grüne AU“ 
Einer der Schwer­punk­te der Inte­gra­ti­ven Lern­werk­statt Bri­git­ten­au ist die Sinnes- und Sozi­al­schu­lung. Um diese geht es auch bei Projekten der 7. und 8. Schul­stu­fe in der Sto­cker­au­er Au, wie z.B. dem Bau einer Pergola. An jedem Pro­jekt­tag wird gemeinsam gekocht, Zeit im Wald verbracht und im Garten gear­bei­tet. Rechtlich wird das Projekt vom Verein “Lernen unter Sternen” getragen. 
Gemein.schafft LeLa 
Copoiesis bietet Schüler*innen des Lernraums Land­stra­ße (LeLa) einen geschütz­ten Raum, in dem sie über kreative Prozesse und deren Reflexion ihre indi­vi­du­el­len Fähig­kei­ten erweitern. Gleich­zei­tig wird dabei der Gemein­schafts­sinn der Schüler*innen gefördert. 
schü­le­rIn­nen gestalten wandel 
Bei der Initia­ti­ve schülerInnen.gestalten.wandel. stehen die Schüler*innen im Mit­tel­punkt! Nicht die Erwach­se­nen sagen was richtig oder falsch ist, sondern wir hören den Jugend­li­chen zu, wie wir andere Wege gehen können. 
KEN­NEN­LER­NEN 🙂 und ZUSAMMEN -> ARBEITEN 
Der etwas andere Eltern­sprech­tag! Die Kinder aus sieben Klassen empfangen ihre Eltern Theater spielend in ihrem Klas­sen­raum und führen sie durch die Schule. 
Logbuch – ein Orga­ni­sa­ti­ons- und Lernbegleiter 
Das Logbuch dient neuen Schüler_​innen als Hilfs­mit­tel für ihre Orga­ni­sa­ti­on und ermög­licht ihnen, pro­fes­sio­nel­les Zeit­ma­nage­ment zu erlernen. 
Coding in Scratch und Python mit Lern­boards von Raspbotics 
Flap­py­bird, Moohr­huhn­jagd und andere Spiele­klas­si­ker – Inter­ak­ti­ves Game­de­sign kin­der­leicht mit dem Con­trol­ler­board umsetzen. 
Obelisken im Rahmen des Schü­le­rIn­nen Mal­wett­be­wer­bes Grau raus – bunt rein 2019 
Die beiden gestal­te­ten Obelisken wurden von der Inte­gra­ti­ons­klas­se P4 der PTS/FMS 20 im Rahmen des Schü­le­rIn­nen Mal­wett­be­wer­bes Grau Raus, bunt rein der Wirt­schafts­kam­mer Wien für Arznei, Drogerie, Par­fü­me­rie, Che­mi­ka­li­en und Farben zum 35 jährigen Jubiläum gestaltet. 
Water@School
Ent­wick­lung eines Water Safety Plans sowie Erhebung der Was­ser­bi­lanz für ein Schul­ge­bäu­de unter Berück­sich­ti­gung der sai­so­na­len Wassernutzung 
Das elek­tri­sche Geheimnis der Chemie 
Ein Lernbuch für Volks­schul­kin­der, gestaltet von den Mit­glie­dern unseres natur­wis­sen­schaft­li­chen Clubs 
Der Anti-Wahl-Spray 
Ein Kurzfilm der Austrian Inter­na­tio­nal Schools Vienna (ORG und NMS) über die Schulsprecher_​innen Wahl im Rahmen des Wahlfachs „Music and Arts“. 
Peace Project 
Schul­stu­fen­über­grei­fen­des gemein­schafts­bil­den­des Frie­dens­pro­jekt, um den Schüler_​innen die Wich­tig­keit der Frie­dens­er­zie­hung sichtbar zu machen. Gemeinsam in Gesprä­chen wurde eine Idee ent­wi­ckelt und diese dann umgesetzt. Zunächst wurden mit den Schüler_​innenn Mas­sen­hys­te­rie, Grup­pen­zwang und ähnliche Phänomene bespro­chen und diese dann filmisch umgesetzt. 
PTS/FMS Wien3 – Projekt gegen das Vergessen 
Projekt gegen das Vergessen – gegen Faschis­mus, Rassismus und Into­le­ranz in Zusam­men­ar­beit mit dem Maut­hau­sen Komitee Öster­reich und dem Maut­hau­sen memorial (beglei­te­te Führung durch die Gedenkstätte) 
Gen­der­pro­jekt 1 AMB 2015/16
Insgesamt 14 Schü­le­rIn­nen arbei­te­ten ein Semester lang im Wirt­schafts­geo­gra­phie­un­ter­richt mit Frau Mag.a Anna Jäger an einer eigenen Version eines „Explanity“ – Erklär­vi­de­os zum Thema Gender. 
Kin­der­rech­te – „Friesgasse4Children‚s Rights“ 
klassen- und fächer­über­grei­fen­des Projekt, bei dem alle Kinder im Zeitraum von 30 Tagen in Workshops und indi­vi­du­ell in der Klasse zum Thema Kin­der­rech­te arbeiten 
GRENZENLOS 
Gegen­sei­ti­ge Besuche einer Klasse der PTS/FMS 20 Wien und einer Klasse des zwei­spra­chi­gen Gym­na­si­ums der tsche­chi­schen Grenz­stadt Znojmo, verbunden mit Besich­ti­gung des his­to­ri­schen Stadtkerns. 
Kin­der­rech­te als Instru­ment der Partizipation 
Die Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Sachtext „Kinder haben Rechte!“ im Rahmen des Deutsch­un­ter­richts an Neuen Mittelschulen